Videoschnitt: Legen Sie mit diesem Profi-Tool sofort los

30. Dezember 2008

Nach dem Starten von Cinelerra öffnen sich auf dem Bildschirm zunächst vier separate Fenster, die sich frei verschieben und in der Größe anpassen lassen – ideal für den Einsatz auf Mehr-Monitor-Systemen.

Am komfortabelsten gestaltet sich die Arbeit mit Cinelerra ob der vielen Fenster und Menüleisten auf einem Mehr-Monitor-System

Das wichtigste Fenster, das „Program“-Fenster, finden Sie nach dem Start links unten. Es enthält die Timeline, zeigt die einzelnen Video- und Audiospuren des Projekts an und ist zugleich der Hauptschnittplatz in Cinelerra. Links darüber ist das „Viewer“-Fenster angeordnet, das Sie zum Betrachten des importierten Quellmaterials sowie zum Trimmen, sprich zum Entfernen überflüssigen Materials am Anfang und Ende der Videoclips, einsetzen. Rechts neben dem „Viewer“-Fenster finden Sie das „Compositor“-Fenster. Wie der Name bereits vermuten lässt, können Sie hier das gerenderte und geschnittene Endergebnis Ihres Projekts samt allen aktivierten Effekten in einem Vorschaufenster begutachten. Unten rechts ist das „Resources“-Fenster positioniert. Hier haben Sie jederzeit direkten Zugriff die importierten Video- und Audiodateien sowie auf die internen Effekte.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"