yaffas.org mit neuer Version erstmalig für Ubuntu/Debian verfügbar

12. März 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Neues Release des Administrationsframeworks bringt Installationspakete für Debian und Red Hat Enterprise.

Knapp ein Jahr nach dem offiziellen Start des Open-Source-Projektes yaffas.org, veröffentlicht das Projekt-Team nun die Version 1.1 des Administrationsframeworks für Linux-Server. Mit der neuen Version sind ab sofort erstmalig Installationspakete für Debian in der Version 6 (Squeeze) zum Download verfügbar. 

Installationspakete für Red Hat Enterprise

Weiterhin stehen mit yaffas 1.1 Installationspakete für Red Hat Enterprise Linux 6 bereit. Zuvor gab es bereits Pakete für Red Hat Enterprise Linux 5. Außerdem sind kleinere Bugfixes und Features, wie beispielsweise das Setzen und Aufheben von Abwesenheitsnotizen für Benutzer durch den Administrator, in yaffas 1.1 enthalten.

Das Schwesterprojekt Z-Admin, das ein Administrationsframework für die Zarafa Collaboration Platform entwickelt, basiert auf yaffas und veröffentlicht zeitgleich eine Version 1.1, die die gleichen Neuerungen enthält. Somit stehen nun auch Installationspakete von Z-Admin für Debian zur Verfügung.

Quelle: bitbone AG

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"