Linux News

Artikel

Deaktivieren Sie bei Start-Problemen den Splashscreen

Distributionen wie Ubuntu und Open Suse zeigen beim Linux-Start eine Grafik an, hinter dem die Kernel-Meldungen verborgen bleiben. Sie können diesen Splashscreen jedoch deaktivieren, um sich beispielsweise bei Start-Schwierigkeiten die Kernel-Meldungen... Zum Artikel »

Einfacher Programmieren mit dem GTK+-Tool

To sketch = skizzieren. In diesem Sinne erzeugt das Tool GTK+ Quelltext, der vom Programmierer mit individueller Funktionalität erweitert werden... Zum Artikel »

Reparieren Sie im Notfall mit Knoppix Ihr Dateisystem

Wenn Ihr System gar nicht mehr startet, ist dieses wahrscheinlich stärker beschädigt. In diesem Fall sollten Sie Ihr Dateisystem mit einer anderen... Zum Artikel »

Amarok steht in neuer Version zum Download bereit

Die aktuelle Version von Amarok bringt eine beträchtliche Anzahl von neuen Funktionen mit. Das Suchen und Sortieren in der Wiedergabeliste wurde... Zum Artikel »

Überprüfen Sie Ihr Dateisystem auf Fehler und lassen Sie es automatisch wiederherstellen

Sollte Ihr System beim Schreiben auf die Festplatte Fehlermeldungen wie „Input-Output-Fehler“ anzeigen, sollten Sie Ihr Dateisystem auf Fehler... Zum Artikel »

Nutzen Sie das Schnellstart-Fenster für Programme

Wenn Sie per Shell-Befehl ein Programm aufrufen wollen, brauchen Sie nicht unbedingt ein Konsolenfenster öffnen. Schneller geht es mit der... Zum Artikel »

Treffer 1255 bis 1260 von 1321

Tuning & System

Pfiffige Erweiterungen für Ihren Texteditor

Gedit ist der Texteditor von Ubuntu. Schnörkellos und ohne Formatierungen schreibe ich damit Texte wie diesen. Und darüber hinaus können sie Gedit... Zum Artikel »


Probleme lösen

Bildschirminhalte unter Linux speichern

Egal, ob Sie eine Landkarte aus OpenStreetmap oder ein Programmfenster speichern möchten: Mit Linux können Sie Bildschirminhalte komfortabel als... Zum Artikel »


Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"