Linux News

Artikel

Trojaner greift Linux- und Mac-Systeme an

Erstmals ist ein plattformübergreifender Backdoor aufgetaucht, der unter Linux und Mac OS X läuft. Entdeckt wurde der Trojaner vom Sicherheitsspezialisten Doctor Web. Zum Artikel »

Neuerungen in Ubuntu 12.10

Mitte Oktober startet die neue Ubuntu-Version und wird diesmal keine abgespeckte Unity-Oberfläche für schwächere Systeme mehr bieten.  Zum Artikel »

Sicherheitslücke von Nvidias Grafik-Treiber geschlossen

Der proprietäre Grafik-Treiber von Nvidia hatte eine gravierende Sicherheitslücke, durch die Angreifer mithilfe eines Programms Root-Rechte erlangen... Zum Artikel »

Im Bild sehen Sie die Internetseite von LibreOffice und die Verbesserungen in der neuen Version 3.6.

LibreOffice steht in der neuen Version 3.6 bereit

LibreOffice ist das Standard-Office-Paket bei fast allen Linux-Distributionen. Doch auch unter Windows wird das kostenlose Office-Paket immer... Zum Artikel »

Sicherheitslücke: Per Nvidias Grafik-Treiber können Angreifer Root-Rechte erhalten

Der proprietäre Grafik-Treiber von Nvidia weist eine gravierende Sicherheitslücke auf, durch die Angreifer mithilfe eines Programms Root-Rechte... Zum Artikel »

Dell verstärkt Engagement für Open-Source-Lösungen

Im Rahmen seines Projekts Sputnik arbeitet Dell an einem auf Ubuntu Linux basierten Notebook für Entwickler. Darüber hinaus verstärkt Dell die... Zum Artikel »

Treffer 31 bis 36 von 1321

Tuning & System

So bemerken Sie sofort, wenn Ihr PC "einfriert"

Manchmal blockiert ein Programm den PC, so dass fast gar nichts mehr geht. Dann ist es gut, wenn man das Problem sofort bemerkt. Dazu gibt es einen... Zum Artikel »


Probleme lösen

Bildschirminhalte unter Linux speichern

Egal, ob Sie eine Landkarte aus OpenStreetmap oder ein Programmfenster speichern möchten: Mit Linux können Sie Bildschirminhalte komfortabel als... Zum Artikel »


Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"