Analysieren Sie die Leistungs-Bremsen im System

02. November 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Suche nach dem Flaschenhals im System ist oft eine komplexe und zeitraubende Angelegenheit, die Sie ohne Analyse-Tools kaum bewerkstelligen können. Um die Leistungsfähigkeit der Festplatte zu messen, können Sie beispielsweise die Laufwerksverwaltung von Ubuntu einsetzen.

Im Bild sehen Sie die Dash-Startseite über die Sie die Laufwerksverwaltung aktivieren.

Starten Sie die Laufwerksverwaltung

Um Ihre Festplatte zu verwalten und zu analysieren, benötigen Sie meist mehrere externe Programme. Um Partitionen zu verändern Gparted, mit hddtemp kontrollieren Sie die Festplattentemperatur und mit den Smartmontools können Sie sich frühzeitig vor Festplattenstörungen warnen lassen. Die bordeigene Laufwerksverwaltung von Ubuntu vereint all diese Werkzeuge und bietet Ihnen eine übersichtliche Datenträgerverwaltung.

Messen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Festplatte

Wenn Sie feststellen möchten, wie schnell Ihr Datenträger arbeitet, sollten Sie diesen einem Leistungstest unterziehen. Auch das ist mit der Laufwerksverwaltung schnell durchgeführt:

  1. Klicken Sie links oben in der Starterleiste auf die Schaltfläche DASH-STARTSEITE.
  2. Geben Sie in das SUCHEN-Feld den Text LAUF ein und klicken Sie auf den Eintrag LAUFWERKSVERWALTUNG.
  3. Klicken Sie den entsprechenden Datenträger an, der einem Leistungstest unterzogen werden soll.
  4. Wählen Sie den Link VERGLEICHSTEST.
  5. Klicken Sie unten in dem sich öffnenden Fenster auf den gewünschten Test.
  6. Anschließend erhalten Sie die Lese-/Schreibgeschwindigkeit und die Zugriffszeit angezeigt.
  7. Beenden Sie die Anzeige mit einem Klick auf die Schaltfläche SCHLIESSEN.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"