Analysieren Sie Fehler mit der Systemprüfung

27. April 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Setzen Sie die Systemprüfung ein

Im Beispiel soll die Festplatte getestet werden

Testen Sie beispielsweise die Festplatte

Fehler können Sie auch sehr gut mit der Systemprüfung analysieren. Diese stellt Tests bereit, mit denen Sie prüfen, ob das System ordnungsgemäß funktioniert. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf SYSTEM – SYSTEMVERWALTUNG – SYSTEMÜBERPRÜFUNG und auf WEITER.
  2. Anschließend werden Informationen zu Ihrem System gesammelt.
  3. Wählen Sie in der Liste aus, welche Tests durchgeführt werden sollen.
  4. Klicken Sie viermal auf die Schaltfläche WEITER. Sollte während der Tests Fehler auftreten, werden Sie benachrichtigt und erhalten nähere Informationen dazu.
  5. Beenden Sie die Tests mit einem Klick auf FERTIGSTELLEN.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"