eBooks aus der Stadtbücherei

26. Januar 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Aus vielen Bibliotheken können Sie eBooks ausleihen und auf Ihr Lesegerät laden - Onleihe ist das Stichwort.

Windows+Linux / Deutsch / Proprietär. Um kopiergeschützte eBooks befristet auf ein Lesegerät zu kopieren, brauchen Sie entweder einen geeigneten eBook-Reader oder die passende Software auf Windows, Linux oder Android.

Wie die Onleihe auf Android funktioniert, können Sie auf computerwissen.de nachlesen. Auf Windows nutzen Sie sie mit dem Programm "Adobe Digital Editions", das Sie unter adobe.de herunterladen können. Wenn Sie gerade bei Adobe sind, registrieren Sie auch gleich eine AdobeID, die brauchen Sie nämlich auch.

Linux-Benutzer brauchen ebenfalls Adobe Digital Editions. Da das ein Windows-Programm ist, installieren Sie es mit Hilfe von PlayOnLinux. Falls Sie PlayOnLinux noch nicht installiert haben, starten Sie das Ubuntu Software-Center und holen Sie das nach. Klicken Sie dann in PlayOnLinux auf das Pluszeichen für "Installieren" und geben Sie "Adobe" in das Suchfeld ein. Wählen Sie "Adobe Digital Editions" und klicken Sie unten rechts auf "Installieren".

Wenn der PlayOnLinux Assistent Sie bittet, eine Installationsmethode zu wählen, klicken Sie auf "Herunterladen des Programms" und dann auf "Weiter". Es werden nun etliche Megabytes aus dem Netz geladen und installiert. PlayOnLinux kümmert sich darum, dass alle Komponenten eingerichtet werden, die das gewünschte Programm braucht.

Wenn Sie ein Buch aus der Onleihe herunterladen, wird nicht das eigentliche Buch geladen, sondern nur eine Lizenzdatei. Klicken Sie in Digital Editions auf "Datei / Zur Bibliothek hinzufügen". Im Dateidialog stellen Sie als Dateityp "Adobe Content Server-Nachricht" und öffnen die zuvor gespeicherte Datei. Wenn Sie das zum ersten Mal machen, fragt das Programm nach Ihrer AdobeID. Tragen Sie E-Mail und Passwort ein, und schon steht dem Lesevergnügen nichts mehr im Weg.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"