Komfortable Screenshots unter Linux

24. Oktober 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Ein Screenshot speichert etwas, was auf dem Bildschirm zu sehen ist, in einer Grafikdatei. Sie können damit anderen zeigen, wie etwas funktioniert. Oder umgekehrt: Wenn etwas bei Ihnen nicht funktioniert, ist ein Screenshot sehr hilfreich um zu zeigen, wo genau das Problem liegt.

Linux / Deutsch / Open Source. Für Linux gibt es mehrere Screenshot-Programme, eins der besten heißt Shutter. Das Programm wird mit der Maus bedient. Sie können den verschiedenen Funktionen von Shutter aber auch Tastenkombinationen zuweisen. Das geht allerdings nicht im Programm selbst, sondern in den Systemeinstellungen von Linux. Hier klicken Sie auf "Tastatur". Es erscheint eine Liste von Funktionen und den Tastenkombinationen, die jene auslösen.

Blättern Sie in der Liste bis ganz nach unten. Dort klicken Sie das Plus-Zeichen an, um eine neue Tastenkombination hinzuzufügen. Es erscheint ein Eingabefenster mit zwei Feldern. Als Namen tragen Sie zum Beispiel "Bildschirmfoto Vollbild" ein. Der Befehl dazu lautet "shutter --full". Diesen tragen Sie unter dem Namen ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche für die Tastenkombination und drücken Sie die gewünschte Kombination, zum Beispiel Strg-D. Wichtig: Die Tastenkombination darf noch nicht belegt sein. Klicken Sie oben rechts auf "Hinzufügen". Ihre neue Tastenkombination erscheint unter "Eigene Tastenkombinationen".

Um ein Fenster zu fotografieren, geben Sie den Befehl "shutter --window" ein. Als Tastenkombination ist Strg-W geeignet. Und wenn Sie einen rechteckigen Bereich selbst auswählen möchten, geben Sie den Befehl "shutter --select=" ein. Das Gleichheitszeichen gehört dazu! Dahinter könnten Sie noch Koordinaten eingeben, die ein Rechteck definieren, pfiffiger ist es jedoch, nach dem Gleichheitszeichen Schluss zu machen. Dann können Sie nämlich den Bereich jedesmal neu mit der Maus auswählen. Als Tastenkombination ist Strg-E geeignet, falls sie auf Ihrem PC noch nicht belegt ist.

Mehr zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"