Schützen Sie Ihr Ubuntu-System vor Schadsoftware

01. Oktober 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

In Zeiten, in denen PCs permanent online sind, steigt die Gefahr, dass sich auf Ihrem Computer heimlich ein Trojaner einnistet oder Hacker sich unerlaubten Zugriff verschaffen.

Im Bild sehen Sie die BitDefender Rescue CD, mit der Sie Ihr System auf Virenbefall überprüfen können.

BitDefender Rescue CD

Um Ihren Linux-PC und Heimnetzwerk wirkungsvoll vor Angriffen aus dem Internet zu schützen, sind wirkungsvolle Sicherungsmaßnahmen unverzichtbar. Installieren Sie dazu eine Firewall wie Gufw und einen Virenscanner, beispielsweise den von Bitdefender. Halten Sie zu dem für den Notfall eine Rettungs-CD griffbereit in Ihrer Nähe. 

Wie Sie bei einer Viren-Attacke richtig reagieren, zeigt Ihnen die nachfolgende Schritt-für-Schritt-Anleitung aus Linux-Insider

So reagieren Sie bei einem Virenbefall richtig

Warnt Sie Ihr Virenscanner vor einem Schadprogramm, gehen Sie am besten wie folgt vor:

  1. Trennen Sie den infizierten PC vom Internet und/oder vom lokalen Netzwerk. Das geht bei einer Kabelverbindung am einfachsten durch das Abziehen des Netzwerkkabels.
  2. Notieren Sie sich die Namen der infizierten Datei(en), um darüber eventuell die Infektionsquelle zu lokalisieren.
  3. Die infizierten Dateien müssen Sie von Viren säubern, in Quarantäne nehmen oder löschen und anschließend bei Bedarf ersetzen. Den Virus entfernen Sie mit einem aktuellen Virenscanner.
  4. Starten Sie den betroffenen PC danach neu und prüfen Sie, ob er jetzt wieder fehlerfrei läuft.
  5. Führen Sie sicherheitshalber einen kompletten Scan aller Dateien mit einer Rettungs-CD mit integrierten Virenscanner durch. Verwenden Sie dazu beispielsweise die Kaspersky Rescue Disk oder die BitDefender Rescue CD.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"