Setzen Sie das Rettungs-Linux für die Datenrettung ein

18. Juli 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Linux streikt, Ihr PC fährt nicht mehr hoch und das System stürzt laufend ab? In solchen Fällen sollten Sie eine startfähige Notfall-CD zur Hand haben.

Im Bild sehen Sie die Oberfläche von Damn Small Linux und das mit der rechten Maustaste aktivierte Kontextmenü.

Holen Sie sich Ihre Linux-Feuerwehr

Bei einem Systemcrash sind Sie mit diesem Datenretter auf der sicheren Seite – auch bei einem Ausfall Ihres gesamten Systems. Denn mit diesem Universal-Werkzeug können Sie Ihr System starten, den Fehler analysieren, Ihre Daten retten und Viren entfernen.

Holen Sie sich Damn Small Linux

Damn Small Linux passt mit 90 MByte bequem auf jeden USB-Stick. Da bleibt dann noch viel Platz, um Ihre Daten bei Hardware-Störungen von einem fehlerhaften System zu retten. Denn bei Festplattenstörungen kann es sein, dass Ihr Betriebssystem die Festplatte nicht mehr auslesen kann. Das gilt aber noch lange nicht für Damn Small Linux. Zur Datenrettung hat sich diese Linux-Distribution schon oft bewährt, da sie sich ohne Installation einfach von einem USB-Stick starten lässt.

 

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"