Setzen Sie im Notfall eine Rettungs-CD ein

12. Dezember 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Ihr PC fährt nicht mehr hoch und das System stürzt laufend ab? In solchen Fällen sollten Sie eine startfähige Notfall-CD zur Hand haben.

Im Bild sehen Sie das Startmenü der System Rescue CD, über das Sie die Programme starten.

Aktivieren Sie die Anwendungen über das Startmenü

Ein drohender Datenverlust kann einen so richtig ins Schwitzen bringen. Denn der Verlust   von Daten ist nicht nur ärgerlich, er kostet Sie auch meist sehr viel Zeit und Geld. Wenn Sie eine aktuelle Datensicherung angelegt haben, stellen Sie Ihre wichtigen Daten im  Handumdrehen wieder her. Wenn Sie keine Datensicherung besitzen, können Sie mit einer Nothilfe-CD auch beim Ausfall des Betriebssystems Ihre Daten retten und Ihr System wiederherstellen.

Retten Sie Ihr Linux-System mit der System Rescue CD

Die System Rescue CD ist mehr als ein Linux-Live-System auf einer startfähigen CD-ROM. Denn mit dieser einzigartigen Rettungs-CD können Sie Ihr System wiederherstellen und nach einem Systemcrash verloren geglaubten Daten retten. Eine Vielzahl von Systemprogrammen sind installiert und können direkt verwendet werden.

  1. Legen Sie die System-Rescue-CD in das Laufwerk und starten Sie das System neu. Wenn das System nicht von der CD startet, müssen Sie im BIOS die Startreihenfolge der Medien anpassen. Das CD/DVD-Laufwerk muss zuerst als Startmedium ausgewählt werden. Tragen Sie bei einer BIOS-Option wie FIRST BOOT DEVICE das CD/DVD-Laufwerk ein.
  2. Nach erfolgreichem Start der System-Rescue-CD erscheint der Startbildschirm.
  3. Drücken Sie <Return>, um den voreingestellten Punkt im Startmenü DEFAULT BOOT OPTIONS zu wählen.
  4. Die grafische Oberfläche des XServer starten Sie anschließend durch die Eingabe des Befehls STARTX <Return>.
  5. Klicken Sie unten auf das CD-Symbol und wählen Sie das gewünschte Programm aus.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"