So bekommen Sie Ihren Scroll-Balken zurück

02. Februar 2012
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wer unter Ubuntu in Fenstern blättern will, braucht seit einiger Zeit sehr viel Fingerspitzengefühl: Die Scroll-Leiste taucht nur auf, wenn man sie ganz genau trifft. So ändern Sie das.

Ubuntu will Platz sparen. Die Bildschirme von Smartphones und Tablets sind klein, und Scroll-Leisten nehmen zu viel Platz weg. Ein ganzer Streifen am rechten Fensterrand, nur um den Inhalt hoch und runter zu schieben? Das ist zu viel.
Daher hat Ubuntu einige Bedienelemente versteckt. Sie tauchen nur bei Bedarf auf. Das Menü von Ubuntu selbst versteckt sich am linken Bildschirmrand, das Menü des jeweils aktiven Programms am oberen Bildschirmrand. Beides kann irritieren, ist aber noch erträglich. Schließlich ist der Bildschirmrand auch für Grobmotoriker gut zu treffen.
Aber bei der Scroll-Leiste schießt Ubuntus Platzspar-Taktik weit über das Ziel hinaus. Bei Geräten mit Touchscreen fällt es nicht so auf: Hier kommt man gut auch ohne Scrollbalken aus. Aber auch normal begabte Mäuseschubser tun sich schwer damit, die wenigen Pixel zu treffen, die die Scroll-Leiste erscheinen lassen. Selten klappt es beim ersten Versuch. Und was nützt es, wenn man Platz spart, dafür aber Zeit verliert?
Und als wäre es nicht schlimm genug, dass die Scroll-Leiste weg ist, nein , man bekommt sie auch nicht zurück. Jedenfalls nicht in den Systemeinstellungen. Aber zum Glück gibt es einen Trick, mit dessen Hilfe Sie die Scroll-Leiste wieder herstellen können.
Dazu müssen Sie mit Administrator-Rechten eine Datei in einem Systemverzeichnis anlegen. Damit das funktioniert, öffnen Sie ein Terminal und starten den Texteditor von Ubuntu mit
sudo gedit
Dann kopieren Sie folgenden Text in den Editor:
export LIBOVERLAY_SCROLLBAR=0
Diese eine Zeile genügt schon. Diesen kurzen Text speichern Sie dann im Ordner
/etc/X11/Xsession.d/
unter den Namen
80-disableoverlayscrollbars
Nach dem nächsten Neustart sind Ihre Scrollbalken dann wieder da.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"