So erledigen Sie die Umsatzsteuererklärung mit Linux

21. Juli 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wenn Sie mehrere Programme kombinieren, ist die Abrechnung schnell erledigt.

Linux / Deutsch / Open Source. Syntax, Calc, PlayOnLinux und ElsterFormular: Mit diesen vier Programmen haben Sie die Umsatzsteuererklärung im Griff. Wenn Sie Ihre Buchhaltung mit Syntax machen, dann können Sie dort auch die Umsatzsteuervoranmeldungen berechnen. Dabei können Sie beliebige Zeiträume eingeben, so dass das Programm monatlich, je Quartal oder für ein ganzes Jahr abrechnet.

Mit der Tabellenkalkulation LibreOffice Calc errechnen Sie dann die Summe Ihrer Vorauszahlungen sowie den Unterschied zur Soll-Zahlung für das entsprechende Jahr.

Damit ist die Umsatzsteuer berechnet. Als nächstes tragen Sie sie in das digitale Formular des Finanzamtes ein und übermitteln dieses online an die Behörde. Schließlich drucken Sie die komprimierte Steuererklärung aus, unterschreiben sie und geben sie beim Finanzamt ab.

Für die Datenübermittlung können Sie das Programm ElsterFormular benutzen. Das ist ein Windows-Programm, das Sie mit PlayOnLinux auf Ubuntu installieren. Klicken Sie dazu in PlayOnLinux "Installieren". Sie finden ElsterFormular in der Kategorie "Büro".

Wenn PlayOnLinux Sie fragt, ob Sie die Download-Seite von ElsterFormular öffnen möchten ("Do you want to open ... in your browser?"), klicken Sie auf Ja. Laden Sie die Installationsdatei herunter und öffnen Sie sie dann in PlayOnLinux.

Lassen Sie die Installation durchlaufen, ohne an den Standard-Einstellungen etwas zu ändern. Danach können Sie das Programm in PlayOnLinux anklicken und auf "Ausführen" klicken. ElsterFormular startet und Sie können Ihre zuvor ermittelten Daten eingeben. Das Formular sieht auf dem Bildschirm genauso aus wie auf Papier. Wenn Sie alles eingegeben haben, klicken Sie auf "Datenübermittlung" und können dann Ihre "Steuererklärung an das Finanzamt übermitteln".

Mehr zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"