Überwachen Sie den Netzwerkverkehr mit Wireshark

22. Februar 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Bei verdächtigen Aktionen sollten Sie den kompletten Netzwerkverkehr mit Wireshark überwachen. Wenn so wenige Netzwerkanwendungen wie möglich laufen, sollte der Verkehr niedrig sein. Wenn nicht, fällt das sofort auf, da Wireshark eine rege Aktivität anzeigt, wo eigentlich keine sein sollte.

Im Bild sehen Sie den Netzwerkmonitor Wireshark, mit dem Sie alle laufenden Anwendungen im Netzwerk überwachen können.

Überwachen Sie den Netzwerkverkehr mit Wireshark

Ihre Internetanbindung ist langsam? Die Verbindung im Netzwerk wird ständig unterbrochen? Dann sollten Sie ein Profi-Tool wie Wireshark einsetzen, um die Verbindungsprobleme in Ihrem Netzwerk schnell in den Griff zu bekommen.  Wie Sie mit Wireshark den Netzwerkverkehr kontrollieren, zeigt Ihnen die nachfolgende Schritt-für-Schritt-Anleitungen aus RUN LINUX!

Lösen Sie Verbindungsprobleme ins Internet mit Wireshark

Wireshark ist in den Paketquellen von Ubuntu enthalten, dem Software-Center von Ubuntu installieren können. Das Tool zeigt Ihnen wichtigen Informationen über den Datenverkehr. Wenn Sie wissen wollen, was beim E-Mail-Versand oder dem Aufruf von Internetseiten im Hintergrund passiert, mit Wireshark haben Sie den kompletten Datenverkehr im Blick.

  1. Aktivieren Sie die Netzwerküberwachung mit einem Klick auf CAPTURE – OPTIONS.
  2. Das Hauptfenster von Wireshark ist in zwei Bereiche unterteilt:
  • Im oberen Bereich werden Ihnen die Datenpakete mit Quell- und Zielangabe angezeigt. In der nächsten Spalte finden Sie das verwendete Netzwerk-Protokoll und in der letzten Spalte weitere Informationen sowie Fehlermeldungen.
  • Im zweiten Bereich befinden sich weitere noch detailliertere Informationen zu dem oben angezeigten Datenpaket.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"