Wie sicher ist Ihr Linux-System?

03. Oktober 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Aktuell steigt die Internet-Kriminalität in Deutschland dramatisch. Allein um 77 % im letzten Jahr, so das Bundeskriminalamt. Für Sie fast noch wichtiger ist: Die Internet-Gefahren haben sich verlagert. Und darauf müssen Sie unbedingt reagieren.

Zahlreiche Experten gehen davon aus, dass in Deutschland rund 10 % aller PCs ohne Wissen ihrer Nutzer fremdgesteuert werden. Das bedeutet, dass hierzulande fast jedes 10. System verseucht ist und für kriminelle Machenschaften von der internationalen Internet-Mafia missbraucht wird. Und keiner merkt´s! Machen Sie Ihr Linux-System sicher und unangreifbar.

Schützen Sie Ihr System vor Internetangriffen mit einer Firewall

Setzen Sie beispielsweise die grafische Benutzeroberfläche Gufw zur Konfiguration der internen Firewall ein. Installieren Sie das Frontend mit dem gleichnamigen Paket über das Software-Center bzw. der Paketverwaltung der jeweiligen Distribution.

Denn in Zeiten, in denen PCs permanent online sind, steigt die Gefahr, dass sich auf Ihrem PC heimlich Schadprogramme einnisten. Um PC und Heimnetzwerk wirkungsvoll vor Angriffen aus dem Netz zu schützen, ist für Ihr System deshalb eine gute Firewall unverzichtbar.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"