Wie Sie Probleme mit der Internet-Verbindung richtig analysieren

14. März 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie Ubuntu installiert haben, wollen Sie sicherlich als nächstes das System um hilfreiche Programme erweitern oder die neuesten Updates und Patches laden. Alles was Sie dafür benötigen, ist eine bestehende Internetverbindung.

Im Bild sehen Sie die Netzwerkdiagnose von Ubuntu, mit der Verbindungsstörungen im Netzwerk/Internet analysiert werden können.

Testen Sie die Internetverbindung

Falls Ihre Netzwerkverbindung ins Internet nicht richtig funktioniert, könnte es an einem Hardware-Fehler oder einem Problem bei der Konfiguration der Netzwerkeinstellungen liegen. Die Suche nach Konfigurations- oder Hardware-Fehlern ist dann oft eine komplexe und zeitraubende Angelegenheit, die Sie ohne Analyse-Tools kaum bewerkstelligen können. Setzen Sie deshalb bei Verbindungs-Störungen die Netzwerkdiagnose ein, die Ihnen hilft, das Problem zu analysieren.

Setzen Sie die bordeigene Netzwerkdiagnose ein

Ein guter Weg zu überprüfen, ob eine Netzwerkverbindung korrekt funktioniert, ist, ein anderes System im Netzwerk oder Internet anzupingen. Dazu wird ein Signal an einen Server gesendet. Falls dieser das Signal erwidert, können Sie davon ausgehen, dass die Netzwerkverbindung besteht.  

Um zu überprüfen, ob Sie mit dem Internet verbunden sind, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Starterleiste auf das Icon DASH-STARTSEITE.
  2. Geben Sie im SUCHEN-Feld den Text NETZ ein.
  3. Klicken Sie auf den Eintrag NETZWERKDIAGNOSE.
  4. Wählen Sie das Register PING aus und geben Sie im Feld NETZWERKADRESSE den Text UBUNTU.COM ein. Für UBUNTU.COM können Sie natürlich auch eine andere Internet-Adresse eintragen. 

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"