Linux Probleme lösen

Artikel

Kann man den "lost+found"-Ordner löschen?

Auf vielen Linux-Festplatten gibt es einen Ordner namens "lost+found". Was es damit auf sich hat. Zum Artikel »

So geben Sie Ordner frei

Wenn Sie mehrere Geräte per WLAN oder Kabelnetz verbinden, können Sie von einem Gerät auf die Dateien eines anderen Geräts zugreifen. Zum Artikel »

So erledigen Sie die Umsatzsteuererklärung mit Linux

Wenn Sie mehrere Programme kombinieren, ist die Abrechnung schnell erledigt. Zum Artikel »

So überprüfen Sie Festplatten und Speicherkarten

Jedes Speichermedium geht irgendwann kaputt. Linux beugt dem Datenverlust durch regelmäßige Überprüfungen vor. Zum Artikel »

So einfach greifen Sie von außen auf Ihre Dateien zu

Es ist gar nicht so einfach, Dateien von einem PC auf den anderen zu übertragen. Es sei denn, Sie benutzen SSH. Zum Artikel »

Braucht Ihre Homepage eine robots.txt-Datei?

Viele Betreiber von Internetseiten sind verunsichert. Angeblich muss man unbedingt eine Datei namens robots.txt haben. Was ist da dran? Zum Artikel »

Treffer 25 bis 30 von 148

Linux News

Komplexer Videoschnitt mit einfacher Software

Das kostenfreie Programm "Pitivi" bietet alles, was Sie benötigen, um Ihr Urlaubsvideo oder den Film zur Goldhochzeit zu schneiden. Hier wartet eine... Zum Artikel »


Tuning & System

So bemerken Sie sofort, wenn Ihr PC "einfriert"

Manchmal blockiert ein Programm den PC, so dass fast gar nichts mehr geht. Dann ist es gut, wenn man das Problem sofort bemerkt. Dazu gibt es einen... Zum Artikel »


Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"