Automatisieren Sie den Virenscan

25. April 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Der Virenscanner ist sehr komfortabel. So können Sie aus Sicherheitsgründen den Start des Scanners automatisieren.

Im Bild sehen Sie das Dialogfenster AUFGABEN PLANEN, mit denen Sie den Virenscan  automatisieren können.

Die Benutzeroberfläche erlaubt das zeitgesteuerte Scannen ganzer Festplatten

Die Einstellungen für die Zeitsteuerung finden Sie unter EXTRAS – ZEITPLANER. Anschließend wird das Dialogfenster AUFGABEN PLANEN angezeigt.

So aktivieren Sie den automatischen Virenscan

Um zu bestimmen, wann der Scan gestartet werden soll, folgen Sie der nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Möchten Sie das komplette System prüfen, aktivieren Sie die Option GESAMTEN RECHNER.
  2. Tragen Sie die gewünschte Zeit ein, wann der Scanner aktiviert werden soll und klicken Sie auf HINZUFÜGEN.
  3. Im unteren Bereich legen Sie fest, wann die Virensignaturen aktualisiert werden sollen – am besten kurz vor dem Virenscan. Bestätigen Sie auch diese Einstellung mit einem Klick auf HINZUFÜGEN.
  4. Schließen Sie den Dialog mit einem Klick auf SCHLIEßEN.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"