Automatisieren Sie die Datensicherung mit SBackup

14. Dezember 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Ein Datenverlust kann einen so richtig ins Schwitzen bringen. Denn der Verlust von Daten ist nicht nur ärgerlich, er kostet Sie auch meist sehr viel Zeit und Geld.

Im Bild sehen Sie das Software-Center von Ubuntu und das zur Installation ausgewählte Sicherungs-Tool SBackup.

SBackup ist im Software-Center von Ubuntu enthalten

Sichern Sie deshalb regelmäßig Ihre wichtigen Daten. Speichern Sie die Sicherungskopie getrennt von Ihrem PC auf CD/DVD oder einer USB-Festplatte. Eine einfache Methode, Sicherheitskopien Ihrer Dateien anzulegen, ist, sie von Hand mit dem Datei-Browser an einen sicheren Ort zu kopieren.

Setzen Sie das das Sicherungs-Tool SBackup ein

Bequemer gestaltet sich die Datensicherung und Wiederherstellung mit einem Tool wie SBackup. In den Standard-Paketquellen von Ubuntu ist SBackup bereits integriert, sodass Sie das Tool bequem über das Software-Center installieren können. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie links in der Starterleiste auf das Icon UBUNTU SOFTWARE-CENTER.
  2. Geben Sie in das SUCHEN-Feld den Text SBACK ein und klicken Sie auf den Eintrag SBACKUP.
  3. Bestätigen Sie Ihre Auswahl durch einen Klick auf INSTALLIEREN.
  4. Um das Tool zu starten, klicken Sie in der Starterleiste ganz oben auf das Icon DASH-STARTSEITE und geben Sie den Text SBACK ein.
  5. Klicken Sie dann auf den Eintrag SBACKUP.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"