Beseitigen Sie Festplattenfehler mit der Datenträgerverwaltung

08. Oktober 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Ubuntu bietet Ihnen ein hervorragendes Programm zur Verwaltung der Datenträger. Damit können Sie die angeschlossenen Massenspeicher überwachen, testen und konfigurieren.

Im Bild sehen Sie die Systemeinstellungen und im Bereich Hardware den Eintrag Laufwerksverwaltung.

Aktivieren Sie die Laufwerksverwaltung

Um Ihre Festplatte zu verwalten und zu analysieren, benötigen Sie meist mehrere externe Programme. Die bordeigene Laufwerksverwaltung vereint all diese Werkzeuge und bietet Ihnen eine übersichtliche Datenträgerverwaltung.

So checken Sie das Dateisystem auf Fehler

Wenn Sie beim Schreiben von Dateien Fehlermeldungen erhalten, sollten Sie Ihr Dateisystem auf Fehler überprüfen und automatisch wieder herstellen lassen. Mit der Laufwerksverwaltung ist das mit wenigen Mausklicks erledigt.

  1. Sie starten die Laufwerksverwaltung mit einem Klick auf die POWER-Schaltfläche.
  2. Wähle Sie aus dem Menü den Eintrag SYSTEMEINSTELLUNGEN.
  3. Klicken Sie im Bereich HARDWARE auf LAUFWERKSVERWALTUNG.
  4. Kontrollieren Sie dann das Dateisystem mit einem Klick auf DATEISYSTEM ÜBERPRÜFEN.

Tipp! Wenn Sie feststellen möchten, wie schnell Ihr Datenträger arbeitet, sollten Sie diesen einem Leistungstest unterziehen. Auch das ist mit der Laufwerksverwaltung schnell durchgeführt. So sehen Sie auf einen Blick, ob die Festplatte ggf. der Flaschenhals im System ist.

Aktuelle Festplatten sollten eine Lesegeschwindigkeit von 80 Mbyte pro Sekunde leisten. Um die Lese-/Schreibgeschwindigkeit Ihrer Datenträger zu testen, wählen Sie den Link VERGLEICHSTEST.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"