Beugen Sie Datenverlust 100%ig vor

04. April 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Nach einem Festplatten-Crash hilft manchmal nur noch die Neuinstallation des gesamten Systems. Anschließend müssen Sie Ihre Anwendungen und Treiber erneut installieren und Ihre – hoffentlich gesicherten – Daten wieder aufspielen.

Im Bild sehen Sie das Sicherungsprogramm Areca und die zur Sicherung ausgewählten Daten.

Im Beispiel soll der Ordner Dokumente gesichert werden

Durch einen Elektronikdefekt, Diebstahl oder einen Wohnungsbrand können schnell wichtige Daten auf der Festplatte für immer verloren sein. Das bedeutet für Sie meist einen erheblichen Zeitaufwand zum Einrichten eines neuen Systems. Wenn Sie den PC auch beruflich nutzen, kann der finanzielle Schaden schnell in die Tausende gehen. Sichern Sie deshalb regelmäßig Ihre Daten. Wie Sie Ihre Daten mit Areca sichern, zeigt Ihnen die nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen aus Linux-Insider.

Bringen Sie Ihre Daten mit Areca in Sicherheit

Dank einfach zu bedienender Programme ist es heute leicht, Backups zu erstellen und zu verwalten. Besonders mit dem Datensicherungstool Areca geht das ganz einfach. Praktisch dabei, das Programm arbeitet inkrementell. Es werden also nur die wirklich geänderten Dateien gespeichert.

Um eine Datensicherung zu starten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf BEARBEITEN – NEUES ZIEL.
  2. In der Rubrik ALLGEMEIN legen Sie einen Namen für das Ziel und den Zielordner fest, in dem die Sicherung gespeichert wird. Dabei können Sie die Sicherung in lokale Ordner als auch auf FTP-Servern im lokalen oder externen Netz speichern.
  3. Unter QUELLEN wählen Sie mit einem Klick auf HINZUFÜGEN, die zu sichernden Daten aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche ORDNER, wenn Sie ein komplettes Verzeichnis auswählen möchten, oder auf DATEI, um eine oder mehrere Dateien zu selektieren.
  5. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf SPEICHERN.
  6. Klicken Sie erneut auf HINZUFÜGEN, um weitere Daten zum Sichern auszuwählen.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"