Der geniale Mini-Computer

27. Februar 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Ein vollwertiger Computer für nur 60 Euro? Das ist der Raspberry Pi.

Linux / Englisch / Open Source. Der Raspberry Pi ist ein kleiner Computer von der Größe einer Zigarettenschachtel. Das Grundmodul ist für knapp 40 Euro zu haben. Dazu brauchen Sie noch ein Android-Ladegerät mit Kabel und eine SD-Speicherkarte. Je nachdem, wie Sie Ihren Raspberry nutzen möchten, kommt noch ein Netzwerk-, HDMI- oder Composit-Videokabel dazu. Alles in allem sind Sie mit etwa 60 Euro dabei.

Natürlich können Sie für diesen Betrag nicht die Leistung eines vollwertigen Desktop-PCs erwarten. Aber es gibt erstaunlich viele Anwendungen, die der kleine Rechner problemlos bewältigt. Sie können per USB Tastatur und Maus daran anschließen. Ein Videobild gibt der Pi an einen Computermonitor oder einen Fernseher aus. Sogar ein Tonausgang mit Mini-Klinke ist auf der Platine verbaut. Und für Bastler, denen das noch nicht reicht, haben die Entwickler noch einige Pins vorgesehen, an die Sie fertige oder selbst gebaute Erweiterungen anschließen können.

Wenn Sie eine USB-Festplatte anschließen, kann Ihr Raspberry auch große Datenmengen verarbeiten. So können Sie ihn als Datei-Server im Netzwerk einsetzen oder als Multimedia-Maschine fürs Wohnzimmer. Videos gibt der Kleine problemlos in FullHD mit 1920x1080 Bildpunkten aus. Vorteilhaft für die Anwendung als Video- und Musik-Server ist zudem, dass der Raspberry völlig lautlos arbeitet, weil er keinen Lüfter braucht.

Als Betriebssystem kopieren Sie eine spezielle Linux-Variante auf eine SD-Karte. Diese Speicherkarte stecken Sie dann in den Raspberry, schalten ihn ein, und schon ist Ihr Mini-Rechner bereit.

Wenn Sie ihn als reinen Netzwerk-Server betreiben, brauchen Sie noch nicht einmal eine Tastatur. Sie greifen in dem Fall per Kommandozeile und SSH auf den Rechner zu. Der Apache-Webserver, mySQL, PHP und Anwendungen wie WordPress, oder OwnCloud laufen problemlos auf dem Winzling, der mit nur vier Cent Stromkosten pro Tag zudem noch sehr sparsam im Verbrauch ist.

Mehr dazu:
So richten Sie zu Hause einen Server ein

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"