Elegante Symbolleiste

05. Juni 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Docky gibt Ihnen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen Ihres Linux-PCs - und sieht einfach klasse aus.

Linux / Deutsch / Open Source. Wenn Sie Spaß an eleganten Effekten auf dem Desktop haben, dann ist Docky genau richtig für Sie. Das Programm listet die Symbole der aktiven Programme auf, genau wie der übliche Ubuntu-Starter. Dabei sieht Docky aber nicht nur viel besser aus, sondern es bietet auch noch praktische Zusatzfunktionen.

Sie können das Programm aus dem Ubuntu Software-Center installieren und mit dem Starter starten. Docky zeigt zunächst eine Reihe Symbole am unteren Bildschirmrand an. Ihren Aha-Effekt werden Sie erleben, wenn Sie mit dem Mauszeiger über das Dock fahren: die Symbole rechts und links vom Mauszeiger werden sanft vergrößert, wobei das Symbol direkt am Mauspfeil immer das größte ist. Das sieht schon cool aus.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Anker-Symbol klicken, können Sie die Einstellungen von Docky aufrufen. Wenn Sie Docky immer verwenden möchten, dann weisen Sie es an, zu "Starten, sobald sich ein Benutzer anmeldet".

Interessant ist die Einstellung, ob Sie das Dock immer sehen möchten, oder ob es sich verstecken soll, solange Sie es nicht brauchen. Sie können festlegen, dass es aktiven Fenstern oder allen Fenstern ausweicht, oder dass es sich nur zeigt, wenn Sie mit der Maus den Bildschirmrand berühren.

Sie können einstellen, wie groß die Symbole sein sollen und wie weit sie bei Mausberührung zusätzlich vergrößert werden sollen. Kreuzen Sie die 3D-Darstellung an, so scheinen die Symbole auf einem Regalbrett zu stehen.

Docky bringt so genannte "Docklets" für Zusatzfunktionen mit. Mit Docklets können Sie die aktuelle Systemauslastung anzeigen lassen, den Desktop zum Vorschein bringen, die Uhrzeit anzeigen und einiges mehr.

Mehr zum Thema
So passen Sie die Starterleiste Ihres Unity-Desktops an

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"