Fenster und Informationen im Schnellzugriff

17. Juni 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit dem Cairo-Dock haben Sie Ihre offenen Anwendungsfenster und zusätzliche Informationsfenster und Steuerelemente elegant im Griff.

Linux / Deutsch / Open Source. Das Cairo-Dock wird in der Voreinstellung als perspektivisch gezeichnetes virtuelles Regalbrett angezeigt. Darauf stehen die Symbole Ihrer offenen Fenster, E-Mails, Dokumente und Anwendungen.

Haben Sie mehrere Fenster der gleichen Anwendung offen, so werden diese durch perspektivisch hintereinander angeordnete Symbole angezeigt. Berührt der Mauszeiger so ein Mehrfach-Symbol, so fächern diese auf, was auch mehrstufig passieren kann.

Ein Rechtsklick irgendwo auf dem Dock zeigt ein Kontextmenü an. Hier finden Sie immer als obersten Eintrag die Konfiguration des Cairo-Docks selbst. Es stehen jede Menge Designs (=Themen) zur Auswahl, von denen einige recht gewagt aussehen.

Unter "Einstellungen / Erscheinungsbild" können Sie hier auch bestimmen, wie das Dock und die Untermenüs erscheinen sollen. Das Auffächern der Symbole entspricht der Einstellung "Parabolisch" für die Unterdocks. Wenn Ihnen das nicht zusagt, stellen Sie statt dessen eine andere Methode ein.

Sie können Symbole aus dem Cairo-Dock herauslösen und frei auf dem Desktop platzieren. Das bietet sich zum Beispiel für die Wettervorhersage oder die Uhr an. Diese so genannten "Desklets" lasst sich komfortabel vergrößern. Klicken Sie das Desklet dazu mit der rechten Maustaste an. Im Kontextmenü klicken Sie dann auf den Namen des Desklets und dann auf "Bearbeiten". Jetzt können Sie unter "Position" auch die Größe des Desklets in Pixeln angeben. Beim Wetter-Desklet geben Sie unter "Konfiguration" den Namen Ihrer Stadt ein. Klicken Sie die Uhr an, so erscheint ein Kalender, der auch nicht verschwindet, wenn Sie in ein anderes Fenster wechseln.

Mehr zum Thema
So passen Sie die Starterleiste Ihres Unity-Desktops an

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"