Installieren Sie ein umfangreiches Multimedia-Center

28. März 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Mit dem XBMC Media Center können Sie Filme, Fotos, Musik verwalten und abspielen.

Im Bild sehen Sie das XBMC Media Center, mit dem Sie Filme, Fotos, Musik verwalten und abspielen.

XBMC Media Center

Ganz gleich, ob es sich um Musik, Videos oder Fotos handelt: Mit einem Media-Center-Programme können Sie die verschiedenen Medien bequem vom heimischen Sofa aus per Fernbedienung oder Funktastatur abrufen und am TV oder PC-Monitor genießen. Eines der vielversprechendsten Programme dieser Kategorie ist das XBMC Media Center. 

Konfigurieren Sie das XBMC Media Center

Im ersten Schritt empfiehlt es sich, die Sprache des XBMC auf Deutsch umzustellen, damit Navigationsschaltflächen und Hilfetexte künftig in Deutsch angezeigt werden.

  1. Klicken Sie dazu im Hauptbildschirm auf den Menüpunkt SYSTEM.
  2. Im Bildschirm SETTINGS wechseln Sie dann zur Rubrik APPEARANCE und hier zur Unterrubrik INTERNATIONAL.
  3. In der rechten Hälfte des Fensters können Sie unter LANGUAGE mithilfe der Pfeiltasten den Eintrag GERMAN auswählen. 
  4. Um zurück ins Hauptmenü zu gelangen, genügt es, mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich der XBMC-Oberfläche zu klicken oder die Taste <ESC> zu drücken.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"