Konfigurieren Sie den Desktop mit dem Gnome-Farbwähler

08. August 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn die Farben für den Ubuntu-Desktop optimieren möchten, sollten Sie den Gnome-Farbwähler installieren.

Im Bild sehen Sie den Gnome-Farbwähler und das ausgewählte Register GLOBALE FARBEN.

Stellen Sie die Größe der Symbole im Panel und Startmenü ein

Ubuntu beinhaltet eine Vielzahl von Tools. Jedoch werden in der Standard-Installation nur wenige eingerichtet. Lernen Sie beispielsweise den nachfolgend vorgestellten Gnome-Farbwähler kennen, mit dem Sie die wichtigsten Farben der Oberfläche von Ubuntu anpassen können.

Gestalten Sie den Desktop bunt

Wenn Ihnen der Dialog unter SYSTEM – EINSTELLUNGEN – ERSCHEINUNGSBILD nicht ausreicht, sollten Sie den Gnome-Farbwähler installieren. Mit diesem Tool können Sie die wichtigsten Farben der Oberfläche anpassen.

  1. Das Tool installieren Sie über ANWENDUNGEN – UBUNTU SOFTWARE CENTER“.
  2. Starten Sie anschließend das Programm über SYSTEM – EINSTELLUNGEN – GNOME COLOR CHOOSER.
  3. Über die sieben Register können Sie die unterschiedlichsten Farbeinstellungen vornehmen.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"