Laden Sie Ihre Freunde zum Fototausch ein

17. September 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Sie möchten mit Freunden Bilder austauschen? Mit Ihrem eigenen OwnCloud-Server geht das einfach und sicher.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Wenn Sie einen OwnCloud-Server haben, dann können Sie Freunde, Verwandte und Kollegen einladen, dort ebenfalls Dateien zu speichern. Auf diese Weise können Sie zum Beispiel Urlaubsfotos austauschen. Da der Server Ihnen gehört, bleiben alle Daten dabei unter Ihrer Kontrolle. Was Ihre Freunde auf Ihrem Server tun dürfen, entscheiden Sie.

Damit Ihre Freunde auf Ihren Server zugreifen können, brauchen sie Benutzerkonten. Rufen Sie Ihre Cloud auf und klicken Sie rechts oben auf Ihren Benutzernamen. Es öffnet sich ein Menü, in dem Sie auf "Benutzer" klicken.

Es erscheint die Liste der vorhandenen Benutzer. Auf einer frischen Installation gibt es nur einen Benutzer: Sie. Bevor Sie jedoch weitere Benutzer anlegen, überlegen Sie zunächst, ob Sie die Benutzer in Gruppen einteilen möchten. Ist der Server nur für Freunde, oder möchten Sie Familienmitglieder, Kollegen oder Vereinskameraden in gesonderten Gruppen anlegen? Sie können die Inhalte dann so steuern, dass die Kumpels aus dem Sportverein nur die Fotos von den Turnieren sehen, während Sie die Urlaubsfotos für Freunde und Familie freigeben.

Eine neue Gruppe legen Sie an, indem Sie auf "Gruppen" klicken, dann auf "+ Gruppe hinzufügen" und den Namen der Gruppe eintragen.

Ein Benutzerkonto erzeugen Sie, indem Sie einen Loginnamen und ein Passwort für den eintragen. Dann weisen Sie ihm eine Gruppe zu und klicken auf "Anlegen". Zudem können Sie noch bestimmen, wie viel Speicher die einzelnen Benutzer verwenden dürfen.

Die Zugangsdaten schicken Sie Ihren Freunden per E-Mail: Adresse Ihres Servers, Benutzername, Passwort. Vielleicht erwähnen Sie in der Mail noch, was OwnCloud überhaupt ist und dass es die dazugehörige Software unter owncloud.com/download gibt.

Mehr zu OwnCloud

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"