Nachrichten aus sozialen Netzwerken im Blick

12. Oktober 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Sie mit Ihren Freunde öfters über soziale Netzwerke in Kontakt treten, sollten Sie den Blogging-Dienst Gwibber einsetzen.

Im Bild sehen Sie die Anmeldung für ein Twitter-Konto. Dazu müssen Sie den Benutzernamen und das Passwort eingeben und auf ERLAUBEN klicken.

Für ein Twitter-Konto benötigen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort

Gwibber ist ein Blogging-Dienst, mit dem Sie Infos aus sozialen Netzwerken empfangen und verwalten können. Damit haben Sie alle wichtigen sozialen Netzwerke im Fokus und müssen nicht ständig zwischen verschiedenen Browser-Fenstern wechseln.

Steuern Sie Facebook und Twitter vom Desktop unter Ubuntu

Im Moment können sie mit Gwibber drei Internetdienste verwalten. Um Gwibber zu starten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Starten Sie das Programm über ANWENDUNGEN – INTERNET – GWIBBER ANWENDUNG FÜR SOZIALE NETZWERKE. Alternativ geben Sie im ANWENDUNGEN-Dialog oben im Feld den Text GWIBBER ein und klicken auf den Eintrag.
  2. Im nachfolgenden Dialog erscheinen links Ihre Konten, die Sie bearbeiten und löschen können.
  3. Über die Schaltfläche HINZUFÜGEN unterhalb der Liste legen Sie ein weiteres Konto an. Wählen Sie rechts einen Dienst und klicken unter der Dienste-Liste auf HINZUFÜGEN.
  4. Wenn Sie beispielsweise Twitter hinzufügen möchten, müssen Sie Gwibber als Dienst für Ihren Twitter-Account berechtigen. Geben Sie dann den Benutzernamen und das Passwort ein und klicken Sie auf ERLAUBEN.

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"