Nutzen Sie Writer mit Textbausteinen noch effizienter

23. April 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Writer hat alles, was Sie von einer modernen, voll ausgestatteten Textverarbeitung erwarten.

Im Bild sehen Sie das Dialogfenster Autotext und einen neu anzulegenden Textbaustein.

Für häufig benötigte Elemente erstellen Sie einen Autotext-Eintrag

Die Assistenten helfen Ihnen bei der Erstellung von Standarddokumenten wie Briefen, Faxen, Tagesordnungen oder übernehmen auch komplexere Aufgaben wie Seriendrucke.  Mit dem nachfolgenden Tipp kommen Sie beim Einsatz der Textverarbeitung noch schneller ans Ziel.

Sparen Sie jede Menge Zeit mit Autotexten

Manche Textpassagen oder Tabellen im Text benötigen Sie bestimmt immer wieder. Für solche Fälle können Sie eine Vorlage erstellen oder, noch bequemer, die Elemente als Autotexte speichern. Gehe Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie den Text bzw. die Tabelle, für die Sie einen Autotext-Eintrag anlegen wollen.
  2. Klicken Sie auf BEARBEITEN – AUTOTEXT und tragen Sie im folgenden Dialogfenster im Feld NAME eine Bezeichnung für den Eintrag ein.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche AUTOTEXT und wählen Sie aus der Liste den Eintrag NEU, um den Autotext anzulegen.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"