Packen Sie Ihre Dateien mit PeaZip

23. Mai 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Lange Zeit fehlte unter Linux ein Programm, mit dem sich Dateien ebenso einfach packen lassen wie mit WinZip oder WinRAR unter Windows.

Im Bild sehen Sie das Software-Center von Ubuntu und das zum Installieren ausgewählte Pack-Programm Peazip.

Installieren Sie Peazip mit dem Software-Center von Ubuntu

Neben den Klassikern wie ZIP, TAR, GZ, BZIP2, 7Z und RAR unterstützt Peazip auch Paketformate wie DEB, RPM oder das Microsoft eigene CAB-Format. Sogar ISO-Dateien und Java-Archive (JAR) lassen sich mit Peazip auslesen.

Packen Sie die Dateien mit Peazip

Um eine oder mehrere Datei zu packen, sind folgende Schritte nötig:

  1. Klicken Sie auf DATEI – ÖFFNE PFAD.
  2. Navigieren Sie im Browserfenster zum Verzeichnis bzw. zu den Dateien, die Sie komprimieren möchten und klicken Sie auf ÖFFNEN.
  3. Markieren Sie die Dateien die gepackt werden sollen.
  4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl durch einen Klick auf die Schaltfläche HINZUFÜGEN.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"