Setzen Sie die Synaptic-Paketverwaltung ein

04. April 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Sollte ein Paket über das Software-Center von Ubuntu nicht gefunden werden, sollten Sie die Synaptic-Paketverwaltung einsetzen.

Im Bild sehen Sie die Synaptic-Paketverwaltung. Auf der linken Seite befinden sich die Softwarerubriken und im rechten Teilfenster erscheinen die Programmpakete.

Installieren Sie Anwendungen mit dem Paketmanager

Das ist beispielsweise notwendig, wenn das Software-Center von Ubuntu ein Sprachpaket nicht findet.

Richten Sie den Paketmanager mit dem Software-Center ein

Um mit der die Synaptic-Paketverwaltung Programme bzw. Pakete zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Installieren Sie mithilfe des Ubuntu Software-Centers das Paket SYNAPTIC.
  2. Starten Sie das Programm über die Dash-Startseite.
  3. Drücken Sie die Tastenkombination <Strg>+<R>, um die Paketlisten zu aktualisieren.
  4. Auf der linken Seite befinden sich die Softwarerubriken, aus denen Sie Programme auswählen können. Im rechten Teilfenster erscheinen dann die Namen der einzelnen Programmpakete. Klicken Sie auf diese Namen, dann erscheint eine Beschreibung zum entsprechenden Paket. Grün gekennzeichnete Pakete sind bereits installiert.
  5. Durch einen Klick auf die Schaltfläche SUCHE (<Strg>+<F>), können Sie gezielt nach einem Software-Paket suchen.
  6. Klicken Sie auf das Optionsfeld mit dem Programmnamen und wählen Sie aus dem Menü den Eintrag ZUM INSTALLIEREN VORMERKEN aus.
  7. Nach einem Klick auf ANWENDEN erfolgt eine kurze Zusammenfassung, die Sie wieder mit einem Klick auf ANWENDEN bestätigen.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"