Setzen Sie LibreOffice optimal ein

18. April 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

LibreOffice ist das Standard-Office-Paket bei fast allen Linux-Distributionen. Doch auch unter Windows wird das kostenlose Office-Paket immer beliebter.

Im Bild sehen Sie den Dokumenten-Konverter-Assistenten und die aktivierte Option MICROSOFT OFFICE-DATEIEN.

Konvertieren Sie mehrere Dokumente mit dem Assistenten ins gewünschte Format

LibreOffice umfasst mit den Modulen Writer (Textverarbeitung), Calc (Tabellenkalkulation), Base (Datenbank) und Impress (Präsentations-Software) praktisch jede Anwendung, die auch Microsoft Office vorzuzeigen hat – und das zum Nulltarif.  Nachfolgend finden Sie aus Linux-Insider zwei praktische Tipps, mit denen Sie das umfangreiche Office-Paket noch optimaler einsetzen. 

Nutzen Sie den Dokumenten-Konverter

Mit dem Dokumenten-Konverter-Assistenten können Sie Microsoft Office-Dateien in LibreOffice-Dokumente konvertieren. Dabei können Sie sowohl das Verzeichnis, aus dem die Dateien gelesen werden, sowie das Verzeichnis, in dem die konvertierten Dateien gespeichert werden sollen, frei wählen. Klicken Sie auf DATEI – ASSISTENTEN – DOKUMENTEN-KONVERTER, um den Assistenten aufzurufen.

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"