So bauen Sie eine neue Festplatte ein

20. März 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Sie brauchen mehr Speicherplatz? Da hilft eine neue Festplatte.

Linux / Deutsch / Open Source. Linux macht es Ihnen leicht, auf eine neue Festplatte zu wechseln. Es gibt dafür vor allem zwei Anwendungsfälle: Die alte Platte wird zu klein oder sie droht auszufallen.

Es gibt mehrere Vorgehensweisen. Sie können die Daten von der alten Festplatte mit dem Linux-Befehl "dd" Byte für Byte exakt auf die neue Platte kopieren. Das ist jedoch nur bedingt zu empfehlen, weil Sie damit auch die Begrenzungen der Partitionen übernehmen. der Platzgewinn einer neuen Festplatte wird damit teilweise zunichte gemacht.

Ich empfehle stattdessen, auf der neuen Festplatte zunächst ein aktuelles Linux zu installieren und später den Inhalt des /home-Ordners komplett auf die neue Platte zu kopieren. Am besten legen Sie für den Home-Ordner eine eigene Partition an. Da unter Linux sämtliche Benutzerdaten und -Einstellungen im Home-Ordner gespeichert werden, erhalten Sie auf diese Weise sofort wieder ein funktionstüchtiges System. Das gilt sogar dann meistens, wenn Sie von einer Linux-Distribution auf eine andere wechseln. In dem Fall müssen Sie nur darauf achten, dass alle Programme auch in der neuen Distribution zur Verfügung stehen.

Zuvor legen Sie jedoch in den Systemeinstellungen unter "Benutzer" die Konten aller Benutzer neu an. Dann kopieren Sie den /home-Ordner und überprüfen, ob die Benutzer die Zugriffsrechte auf ihre jeweiligen Home-Ordner haben.

Das funktioniert am besten mit dem Midnight Commander, den Sie aus dem Ubuntu Software-Center installieren können. Im Midnight Commander navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu den einzelnen Home-Ordnern und rufen dann den Menübefehl "Datei /Chown" auf. Achten Sie darauf, dass jeder Home-Ordner dem jeweiligen Benutzer und der Gruppe "users" zugeordnet ist.

Mehr zum Thema
Festplattenausfall per SMART vorbeugen

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"