So erstellen Sie mit wenig Aufwand eine komplette Sicherung Ihres Systems

08. August 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Durch einen Elektronikdefekt, Diebstahl oder einen Wohnungsbrand können schnell wichtige Daten auf der Festplatte für immer verloren sein. Das bedeutet für Sie meist einen erheblichen Zeitaufwand zum Einrichten eines neuen Systems. Wenn Sie den PC auch beruflich nutzen, kann der finanzielle Schaden schnell in die Tausende gehen.

Im Bild sehen Sie die Oberfläche von Back in Time, über der Sie das Sicherungs-Programm konfigurieren können.

Konfigurieren Sie Back in Time vor dem ersten Einsatz

Sichern Sie deshalb regelmäßig Ihre Daten. Statt Ihre Daten jedoch mühselig per Hand mit dem Datei-Browser an einen sicheren Ort zu kopieren, gestaltet sich die Datensicherung und die Wiederherstellung mit einem professionellen Sicherungs-Werkzeug wie Back In Time wesentlich komfortabler und schneller.

Setzen Sie das komfortable Sicherungs-Programm Back In Time ein

Back In Time ist in den Paketquellen von Ubuntu enthalten, so dass Sie das Programm bequem mit dem Software-Center installieren.

Um Ihre Daten zu sichern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Unter GENERAL (KONFIGURATION) wählen Sie den Ort, wo die Sicherungen gespeichert werden und wie oft eine automatisierte Sicherung erfolgen soll.
  2. Auf dem Register INCLUDE (EINBEZIEHEN) wählen Sie die zu sichernden Verzeichnisse.
  3. Durch einen Klick auf EXCLUDE (AUSSCHLIESSEN) können Sie Daten vom Backup ausschließen.
  4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf die Schaltfläche OK.
  5. Um die Sicherung manuell zu starten, klicken Sie auf TAKE SNAPSHOT (SNAPSHOT ERSTELLEN).

Gratis: Linux Startpaket inkl. Ubuntu Vollversion

Jetzt parallel zu Windows installieren!

  • Nie wieder Windows-Fehlermeldungen
  • Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben
  • Jetzt risikolos umsteigen und Geld sparen!
  • +viele weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Linux Startpaket für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • + weitere Tipps im "Open-Source-Secrets" per e-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"