Auf Farben und Formen achten

05. April 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Gute Bilder entstehen zuerst im Kopf und dann in der Kamera. Machen Sie sich also ein paar Gedanken, bevor Sie auf den Auslöser drücken. Achten Sie zum Beispiel auf die Formen und Farben Ihres Motivs.

Wenn Sie die Formen betonen möchten, etwa einer Vase, hilft es, diese fotografisch frei zu stellen. Das heißt, dass Sie den Hintergrund optisch möglichst unauffällig gestalten. Wählen Sie zum Beispiel eine einfarbige Fläche, etwa eine Hauswand als Hintergrund. Je stärker diese Fläche mit Ihrem eigentlichen Motiv kontrastiert, desto deutlich tritt es hervor. Das heißt: Heller Hintergrund für dunkles Motiv und umgekehrt. Wichtig auch: Der Hintergrund darf keinerlei Details aufweisen, die ablenken könnten. Platzieren Sie also Ihr Motiv deutlich vor der Wand und nehmen Sie mit einer Blendenzahl auf, die gerade noch Ihr Motiv nicht aber den Hintergrund scharf erfasst.

Bisweilen können auch Flächen interessant sein, etwa die geschwungene Flanke eines Sportwagens oder eine Treppe vor einer Hauswand. Sehen Sie einfach genau durch den Sucher und versuchen Sie sich vorzustellen, wie das Bild wirkt. Manchmal reicht es schon, die Kamera eine Kleinigkeit nach links oder rechts zu verrücken (nicht schwenken), um ein Foto mit einer völlig neuen Wirkung zu erhalten.

Besondere Wirkungen lassen sich auch mit Farben erzielen. Zum Beispiel, indem Sie bewusst Komplementärfarben in Ihrem Bild wirken lassen. Das sind die Farben, die sich im Farbkreis gegenüber liegen. Die Gegenfarbe von Rot ist Grün, Gelb liegt Blau im Farbkreis gegenüber. Fotografieren Sie also eine rote Tulpe vor einer grünen Wiese als Hintergrund. Eine gelbe Tulpe wirkt hingegen stärker, wenn Sie so vor einem strahlend blauen Himmel fotografieren. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"