Available Light

28. Februar 2012

Der Begriff „Available Light“ stammt aus dem Englischen. Er heißt wörtlich übersetzt „verfügbares Licht“ oder „vorhandenes Licht“ und bedeutet in der Fotografie, dass für die Aufnahme trotz zumeist ungünstiger Lichtverhältnisse in der Dämmerung oder in Innenräumen mit dem verfügbaren Licht gearbeitet wird. Dies ist unabhängig davon, ob es sich dabei um Tageslicht handelt, das durch Fenster in den Innenraum fällt oder um die vorhandene Raumbeleuchtung. Jedoch wird auf zusätzliche Beleuchtung durch Blitze, Scheinwerfer oder Reflektoren verzichtet, Puristen verzichten sogar auf ein Stativ.

Sie werden sich jetzt fragen: Also fotografiere ich doch immer mit Available Light, wenn ich zum Beispiel Aufnahmen im Freien mache? Im Grunde ja, jedoch geht es bei der Available-Light-Fotografie um Aufnahmesituationen, die von Haus aus zusätzliches Licht erfordern würden, zumeist in Innenräumen. Es stellt eine Herausforderung an den Fotografen, diese zumeist extrem knappe Lichtsituation zu meistern und zur Belohnung natürlichere und weichere Lichtsituationen zu erhalten, die gerade in der Porträt- und Erotikfotografie dem Modell schmeicheln. Auch bei Kerzenlicht oder Kaminfeuer würde zusätzliche Ausleuchtung die Stimmung des Fotos zerstören.

Dabei ist es nicht wesentlich, welcher Art das Licht ist, es kann Sonnenlicht sein, das durch ein Fenster in einen Raum fällt, es kann die Straßenbeleuchtung in einer nächtlichen Straße sein oder aber auch die künstliche Beleuchtung in einem Raum oder einer Halle. All diesen Situationen ist eines gemeinsam: Es wird kein zusätzliches Licht extra für die Fotos eingesetzt und das Motiv orientiert sich am Licht und nicht das Licht am Motiv. Fällt das Licht durch ein Fenster, so muss sich das Modell für ein Porträt zum Beispiel ins Licht stellen und in Richtung des Fensters schauen, bei vorhandener Raumbeleuchtung müssen Sie die Stellen ermitteln, an denen ausreichend Licht auf Ihr Motiv fällt. Die Lichtsituation nimmt also Einfluss auf Ihren Aufnahmestandpunkt und damit auf den Bildausschnitt und die Perspektive.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"