Blitzen im Freien – wozu?

21. Oktober 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Die Sonne lacht hell vom Himmel und doch löst Ihre Kamera das Blitzlicht aus. Ist eine falsche Aufnahmeeinstellung schuld daran? Nicht unbedingt. Es kann durchaus sinnvoll sein, auch im hellen Sonnenlicht das Blitzlicht zu verwenden.

Das Blitzlicht dient dazu, ein Foto aufzuhellen. Oder nur Teile des Bildes – und das kann durchaus auch bei hellem Sonnenschein nötig werden. Der klassische Fall: Ihr Hauptmotiv befindet sich im Schatten, das Umfeld ist viel heller. Hier hilft ein Aufhellblitz, die Helligkeitsunterschiede zu mildern. Allerdings sind die integrierten Blitzlichter vieler Kameras hierbei meist zu schwach. Sie verbessern die Lichtausbeute etwas, wenn Sie eine kurze Brennweite am Zoom einstellen und näher an Ihr Motiv heranrücken.

Wenn Sie eine Systemkamera besitzen und dazu ein leistungsfähiges, externes Blitzgerät, können Sie auch mit einer moderaten Telebrennweite fotografieren und dennoch Ihr Hauptmotiv aufhellen. Achten Sie dabei aber auf die Verschlusszeit, sie sollte nicht unter die Blitzsynchronisationszeit sinken. Andernfalls schaltet Ihr Blitzgerät möglicherweise in den Hochgeschwindigkeitsmodus, dabei sinkt dessen Leistung rapide.

Eine andere Möglichkeit, mehr Licht aufs eigentliche Motiv zu bringen: Lösen Sie das Blitzgerät von der Kamera und rücken Sie es näher an Ihr Motiv heran. Ausgelöst wird es nun mit einem speziellen Synchronkabel und drahtlos mit dem Bordblitz Ihrer Kamera. Noch eleganter sind Funkauslöser, auch größere Entfernungen überbrücken. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"