Clevere Tipps für perfekte Produktfotos

17. Juni 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Sie haben etwas zu verkaufen, etwa bei eBay? Dann nehmen Sie ansprechende Fotos der angebotenen Gegenstände auf, das fördert den Verkauf deutlich. Mit diesen kleinen Tricks gelingen Ihnen Produktfotos wie vom Profi.

Alten Plattenspieler auf den Parkettboden gestellt, mit der Kompaktkamera im Automatik-Modus draufgehalten, und fertig? Nein, so können keine ansprechende Produktpräsentationen entstehen. Machen Sie es besser:

  • Platzieren Sie Ihre Produkte vor einem möglichst gleichmäßigen, neutralen Hintergrund, etwa einer weißen Wand oder einer aufgespannten Decke. Achten Sie auch darauf, dass die Standfläche nicht ablenkt – ein Parkettboden ist ungeeignet.
  • Schalten Sie den Bordblitz an Ihrer Kamera unbedingt ab. Am besten beleuchten Sie Ihre Szenerie mit natürlichem Licht, das etwa seitlich durch ein Nordfenster fällt. Mit einem weißen Reflektor (Styroporplatte) hellen Sie es bei Bedarf von vorne auf. Mehr Tiefe erhält Ihre Aufnahme, wenn Sie auf der lichtabgewandten Seite einen schwarten Deflektor platzieren.
  • Gehen Sie soweit wie möglich mit der Kamera weg und zoomen Sie Ihr Motiv dann heran. Mit einem Weitwinkel aufgenommene Produkte wirken verzerrt.
  • Blenden Sie soweit ab, dass Ihr Produkt von vorne bis hinten scharf aufs Bild gerät. Sollten dabei verwacklungskritische Belichtungszeiten entstehen, verwenden Sie ein Stativ.
  • Sie können auf den Einsatz eines Blitzgeräts nicht verzichten? Dann platzieren Sie Ihr Produkt im kleinsten Zimmer Ihrer Wohnung mit weißen Wänden. Gut eignet sich eine Abstellkammer oder ein Badezimmer. Blitzen Sie nun indirekt, zum Beispiel über die Decke oder eine Seitenwand. So erzielen Sie eine gleichmäßige, weiche Ausleuchtung. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"