Cleverer GPS-Empfänger von Pentax

10. Juni 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

GPS-Empfänger für die Digitalfotografie zeichnen zu jeder Aufnahme den Ort auf, an dem das Foto gemacht wurde. So auch der O-GPS1 von Pentax. Das clevere Gerät kann aber noch mehr: In der Astrofotografie verschiebt er den Sensor, so dass Himmelskörper auch bei langen Belichtungszeiten gestochen scharf aufs Bild kommen.

Wer schon einmal den Sternenhimmel und auch nur den Mond fotografiert hat, kennt das Problem: Sterne geraten nicht als Punkt sondern als Strich aufs Bild. Und der Mond wirkt schnell eiförmig statt kugelrund.

Schuld daran sind die (scheinbaren) Bewegungen der Himmelskörper während der oftmals beträchtlich langen Belichtungszeiten. Professionelle Astrofotografen umgehen dieses Problem, indem sie ein Stativ verwenden, das die Kamera motorisch nachführt. Es liegt auf der Hand, dass diese Lösung recht kostspielig ist.

Besitzer einer K-5 oder K-r von Pentax können nun deutlich günstiger zu einer automatischen Nachführung kommen: Mit dem GPS-Empfänger O-GPS1. Ist dieses Gerät mit einer der genannten Kameras verbunden, führt er den Sensor (nicht die Kamera) während der Aufnahme nach. Möglich wird dies, weil die beiden Pentax-DSLRs über einen Verwacklungsschutz via Sensor-Shift verfügen. Abhängig von der Brennweite und der Ausrichtung der Kamera über den Horizont beträgt die Nachführzeit des „Astrotacers“ bis zu 300 Sekunden.

Selbstverständlich lässt sich der GPS-Empfänger O-GPS1 auch in herkömmlicher Weise verwenden: Zur Aufzeichnung der Ortsdaten von Foto-Aufnahmen. Dazu wird das handliche Gerät einfach in den Blitzschuh der kompatiblen Kameras gesteckt. Das clevere Gerät soll im Juli auf den Markt kommen, der Preis wird etwa 230 Euro betragen. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"