Der richtige Farbraum: Adobe-RGB oder sRGB?

11. März 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Hochwertige Kompaktkameras und praktisch alle Systemkameras bieten die Wahl zwischen Adobe-RGB und sRGB als Farbraum. Die Frage, welcher Farbraum besser ist, entzweit dabei die Fotografengemeinde seit den Anfängen der Digitalfotografie. Wie so oft, lautet auch hier die Antwort "Es kommt darauf an".

Mit Farbraum ist die Summe aller Farben gemeint, die ein Gerät darstellen, wiedergeben oder aufzeichnen kann. Grob gesagt, kann eine Digitalkamera alle Farben aufzeichnen, ein guter Drucker schafft es, die meisten davon wiederzugeben, ein Standard-Monitor hingegen nicht.

Wenn der Drucker Farben drucken kann, die darzustellen der Bildschirm nicht in Lage ist, ist das natürlich ein Problem. Dann sieht der Ausdruck unter Umständen deutlich anders aus als das Bild auf dem Monitor. Aus diesem Dilemma befreit der sRGB- Farbraum. Er stellt quasi den kleinsten gemeinsamen Nenner dar, den heute alle Bildverarbeitungsgeräte beherrschen.

Auch die meisten Online-Labore printen in sRGB. Wenn Sie Ihre Fotos also bei einem Bilderdienst zu Papier bringen lassen und wenig nachbearbeiten, belassen Sie es bei sRGB als Farbraum in Ihrer Kamera - das ist meist die Voreinstellung.

Anders sieht es aus, wenn Sie Ihre Aufnahmen selber drucken. Heutige Fotodrucker können weit mehr Farbnuancen zu Papier bringen, als im sRGB-Farbraum enthalten sind. In diesem Fall stellen Sie schon an der Kamera als Farbraum "Adobe-RGB" ein. Diesen Farbraum sollten Sie auch wählen, wenn Sie Ihre Aufnahmen intensiv nachbearbeiten.

Wichtig: Denken Sie daran, Aufnahmen mit Adobe-RGB nach sRGB zu konvertieren, wenn diese in einem Online-Labor ausgegeben oder im Internet veröffentlicht werden sollen. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"