Digitales Crossen

28. Februar 2012

Cross-Entwicklung ist ein Verfahren aus den Zeiten der analogen Fotografie. Diafilme werden nicht wie sonst im E6-Prozess entwickelt, sondern im C-41-Prozess wie Farbnegativfilme. Ob dieses Verfahren durch Zufall entdeckt wurde oder ob ein Fotograf gezielt experimentierte, ist nicht bekannt. Die Ergebnisse jedoch haben ein eigenes Flair, so dass sie mehr und mehr Anhänger finden.

Bei der Cross-Entwicklung wird der Farbumfang insgesamt reduziert, es kommt daher zu deutlichen Farbverschiebungen. In den Grenzbereichen wird das Schwarz sehr tief und das Weiß sehr grell, leichtes Grün wird zu einem satten Blaugrün. Eine genaue Vorhersage über das Ergebnis lässt sich allerdings nicht treffen, da die Ergebnisse je nach Film, Belichtung und Entwicklungsdauer variieren. Manche Fotografen verwenden sogar bewusst überlagertes Filmmaterial, um weitere Verfremdungen zu erhalten.

Bei der Motivwahl ist Sorgfalt geboten, bei Porträts betont der Prozess Hautunreinheiten und Falten. Die Kontraste werden verstärkt, die Farben knalliger, daher sollte das Ausgangsbild ausgewogen in der Belichtung sein und möglichst klare Farben aufweisen. Achten Sie darauf, dass Gesichter nicht zu stark geschminkt sind, um maskenhafte Ergebnisse zu vermeiden, es sei denn, Sie wünschen diesen Effekt.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"