Digitalkamera als Ersatz für Camcorder?

11. März 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Praktische jede Digitalkamera kann heute auch Filme aufnehmen. Da stellt sich natürlich die Frage: Brauchen Videofilmer überhaupt noch einen Camcorder? Oder sollten sie nicht gleich mit der Digitalkamera drehen, die ja zudem auch noch hochwertige Fotoaufnahmen ermöglicht.

Selbst einfach Camcorder zeichnen heute in HD-Qualität auf, manche sogar schon Full-HD. Da können die meisten kompakten Digitalkameras noch nicht mithalten. Anderseits liefern digitale Spiegelreflexkameras, die filmen können, eine Videoqualität, die sich selbst mit semi-professionellen Camcordern schwerlich erreichen lässt. Die zu erwartende Qualität kann also noch nicht alleine darüber entscheiden, ob sich eine Digitalkamera zum Filmen ebenso gut eignet wie ein Camcorder.

Die wichtigsten Unterschiede gibt es im praktischen Einsatz. So können viele Fotokameras beim Filmen nicht zoomen. Und bei Systemkameras mit mechanischem Zoom gelingt schwerlich eine gleichmäßige Zoomfahrt.
Bei vielen Spiegelreflexkameras reagiert zudem der Autofokus im Video-Modus schneckenlangsam. Damit haben Kompaktkameras zwar weniger zu kämpfen, dafür erweist sich hier oft die schlechte Tonqualität als Achillesferse.

In der Hand erfahrener Videofilmer können jedoch Systemkameras wie zum Beispiel die Lumix GH2 von Panasonic eine Filmqualität liefern, wie sie bislang nur von professionellen Camcordern zu erzielen war - und das zu einem Bruchteil deren Preises. Das liegt zum einen daran, dass die großen Bildsensoren der Systemkameras gerade auch bei Videos eine atemberaubende Bildqualität liefern. Für ambitionierte Videographen ist aber sicher noch interessanter, dass sich diese Kameraklasse stets mit dem passenden Wechselobjektiv ausstatten lässt.  (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"