Endlich ein sinnvoller Tragegurt

12. November 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Auf der Webseite von Sunbounce, dem bekannten Reflektoren-Anbieter, ist mir ein sehr sinnvoll erscheinendes Zubehör aufgefallen: Ein Tragegurt, der nicht von der Schulter rutschen kann und eine enorme Flexibilität verspricht. Bei diesem neuen Gurt wird die Kamera nicht wie bisher vor der Brust bzw. dem Bauchraum oder auf einer Schulter getragen, sondern sie wird seitwärts über den diagonal geführten Gurt transportiert.

Herkömmliche Kameragurte schränken Fotografen „Sniper-Strap“ (so heißt das Ding) soll schnellste Schüsse in jeder Situation ermöglichen und über einen integrierten „Shock Absorber“ auch noch rückenschonend sein.

Das Ganze funktioniert  so, dass der Sniper-Strap über einen Befestigungskarabiner an der Stativbuchse der Kamera oder des Objektivs befestigt wird. Zum Transport liegt die Kamera (auch mit langer Optik, wie der Hersteller sagt) eng am Rücken an.

Dort ist sie griffbereit kopfüber positioniert, so dass beim Griff nach hinten die Hand und der Auslösefinger sofort in der richtigen Position sein sollen. Die Kamera selbst rutscht an einem Gleitkarabiner  über das speziell gewebte Gurtband bis ans Auge und ist im Bruchteil einer Sekunde zum Auslösen bereit.

Darüber hinaus gibt es die Variante „Sniper-Strap Steel“, die der Gefahr eines Diebstahls dadurch begegnet, dass in das Gurtband ein Edelstahlseil eingearbeitet wurde und der Gurt so schnittfest sein soll.

Der Preis für den Sniper-Strap beträgt rund 49,00 Euro, für den stahlseilverstärkten „Sniper Strap Steel“ werden 59,00 Euro aufgerufen.

Wenn Sie sich das noch nicht so recht vorstellen können, dann schauen Sie sich doch einfach hier ein Video dazu an. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"