Erbeben in Japan: Auch Fotoindustrie stark betroffen

22. März 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Noch ist nicht abschätzbar, welche Auswirkungen das schwere Erdbeben vor Japans Küste am 11. März weltweit haben wird. Konsequenzen für die gesamte Fotoindustrie scheinen indes unausweichlich, beherrschen doch japanische Firmen den Markt mit großem Abstand.

Die direkten Folgen von Erdbeben und nachfolgendem Tsunami sind für die namhaften japanischen Fotohersteller sehr unterschiedlich. Betroffen sind aber praktisch alle Firmen, solange sie auf Japans Hauptinsel Honshu produzieren, von den Zerstörungen der Infrastruktur und der Energiekriese durch die Atomkatastrophe.

Die renommierte Internetseite photoscala.de hat über mehrere Tage ausführliche Informationen zu den einzelnen Fotofirmen zusammengetragen. Demnach ist Nikon einer der Hersteller, die ziemlich stark unter den direkten Folgen von Erdbeben und Tsunami zu leiden haben. Unter anderem unterhält Nikon ein Werk in Sendai, das für mindestens einige Woche die Produktion aussetzen muss. In Sendai fertigt Nikon besonders hochwertige DSLR-Kamera, wie die D700, die D3s und die D3x.

Stark betroffen ist auch die Kamera-Produktion von Panasonic am Standort Fukushima. Zwar liegt die Stadt außerhalb des Sperrkreises um das außer Kontrolle geratene AKW Fukushima. Aber das Werk, in dem die Lumix-Kameras produziert werden, wurde beim Erdbeben beschädigt. So auch eine Fabrik von Canon, in welcher Objektive hergestellt werden.

Glimpflicher davon gekommen ist die Kamera-Produktion bei Sony. Zwar betreibt auch Sony Fabriken in der Präfektur Fukushima, die Kamers werden aber an anderen Standorten produziert. Glück im Unglück haben auch solche Hersteller, die nicht mehr in Japan selber produzieren, etwa Pentax – die Firma hat die Produktion schon seit längerem komplett auf die Philippinen und nach Vietnam verlagert. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"