Fotoapparat als Filmkamera – darauf kommt es an

16. September 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Immer mehr Digitalkameras bieten die Möglichkeit zur hochwertigen Videoaufnahmen. Da stellt sich für so manchen Besitzer eines Camcorders die Frage: Lohnt es sich überhaupt noch, die Videokamera zu erneuern? Oder kann man in Zukunft getrost auch mit der Digitalkamera filmen?

Filmaufnahmen in HD-Auflösung und mit Stereoton – das ist heute für eine Kompaktkamera der Mittelklasse kaum noch ein Problem. Und videofähige DSLRs haben die Herzen der professionellen Videographen erobert. Wer jetzt noch einen klassischen Camcorder besitzt, fragt sich zu Recht: Kann ich in Zukunft nicht einfach mit der Digitalkamera filmen?

Im Prinzip schon. Allerdings unterscheiden sich Fotoapparate bei der Filmaufnahme deutlich von einer Videokamera. Wichtigster Unterschied ist die Handhabung: Filmkameras sind so gestaltet, dass sie sich möglichst ruhig mit einer Hand halten lassen. Bei Fotokameras legen die Hersteller hingegen das Augenmerkt meist auf ein besonders kompaktes Gehäuse, das insbesondere bei Filmaufnahmen nicht gerade optimal in der Hand liegt.

Auch bei Autofokus und Zoom hinken Fotoapparate noch hinterher. Manche Digitalkameras erlauben es gar nicht, den Zoom während der Filmaufnahme zu ändern. Und bei Systemkameras mit Wechselobjektiven lässt sich nur manuell zoomen – was selten sanft und ruckelfrei gelingt. Panasonic hat allerdings dieser Tage Wechselobjektive mit Motorzoom für seine spiegellosen Systemkameras angekündigt – andere Hersteller werden sicher bald folgen.

Bei der reinen Bildqualität können heutige Digitalkameras indes einem klassischen Camcorder meist das Wasser reichen – und das zu einem deutlich günstigeren Preis. Videofähige DSLRS und Systemkameras bieten zudem den Vorteil, dass sich für jede Szene das geeignete Objektiv ansetzen lässt. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"