Fotos unter Vista erneut von der Cam auf die Platte kopieren

03. Juni 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Unter Vista gibt es einen sinnvollen Schutz vor doppelten und dreifachen Bilddateien auf der Festplatte - doch genau dieser Schutz kann Ihnen auch einen Riegel vorschieben, wenn Sie Fotos erneut von Ihrer Digitalkamera auf die Festplatte kopieren möchten, da einige Fotos durch das Nachbearbeiten eher verschlimmbessert wurden.

Sie erkennen diesen Schutz daran, dass Ihnen Vista folgende Meldung anzeigt, wenn Sie versuchen, die Bilddateien erneut auf Ihr System zu importieren: "Auf diesem Gerät wurden keine neuen Bilder oder Videos gefunden."

 

Deshalb erklären wir Ihnen hier, wie Sie diese gut gemeinte Sperre umgehen und den Foto-Import erneut durchführen können:

  1. Der einfachste Weg ist natürlich, die Bilder-Dateien auf Ihrer Festplatte zu markieren und zu löschen - dadurch werden Sie nämlich beim Import wieder erkannt und erneut von Ihrer Kamera auf Ihre Festplatte kopiert.
  2. Falls Sie jedoch die bearbeiteten Bilder behalten möchten, weil Sie beispielsweise diese Bilder sowohl mit Sepiafilter und als Original bewahren möchten, dann sind folgende Schritte notwendig:
  3. Öffnen Sie den Bilderordner und markieren Sie eins der bearbeiteten Bilder.
  4. Drücken Sie anschließend die [F2]-Taste, um diese Datei umbenennen zu können. Ergänzen Sie den Dateinamen anschließend beispielsweise um "bearbeitet" oder "alt" oder vergeben Sie einen komplett neuen Dateinamen.
  5. Wiederholen Sie das Umbenennen mit allen Bilddateien, die Sie noch behalten möchten.
  6. Verbinden Sie jetzt Ihre Digitalkamera mit dem Ihrem PC und klicken Sie im Fenster "Automatische Wiedergabe" auf "Bilder importieren mit Windows".
  7. Bereits wenige Sekunden nach diesem Mausklick zeigt Vista den Hinweis an, dass neue Bilder gefunden wurden. Deaktivieren Sie das Kästchen vor "Nach dem Importieren immer von der Kamera löschen", wenn Sie die Bilder weiterhin auf der Kamera behalten möchten.
  8. Klicken Sie anschließend zweimal auf die Schaltfläche "OK", um die Bilder erneut zu importieren. Die bereits vorhandenen Bilder, an denen Sie keinerlei Bearbeitungen vorgenommen haben, werden dabei nicht erneut übertragen, sodass der Import nicht unnötig verlängert wird.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"