Fünfzig-Millionen Nikon-Objektive

14. September 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Nikon hat die Produktionszahl seiner Nikkor-Wechselobjektive deutlich erhöhen können. Im August 2009 überschritt die Zahl der Wechselobjektive für Nikon-Spiegelreflexkameras nach Aussage des Unternehmens die 50 Millionen-Marke. Im August 2008 lag die Stückzahl noch bei 45 Millionen.

Nikon (damals Nippon Kogaku K.K.) entwickelte im Jahre 1959 das erste Nikkor-Objektiv, das Nikkor-S Auto 5 cm 1:2, zusammen mit seiner ersten Spiegelreflexkamera, der Nikon F. 

Das derzeitige Programm von Nikkor-Objektiven für Nikon-Spiegelreflexkameras bietet mit mehr als 60 Modellen eine Bandbreite vom Fisheye-Objektiv über Ultra-Weitwinkel- bis zu Super-Teleobjektiven und Makro-Objektiven. (tok)

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"