Kostenloses Online-Seminar von Datacolor

24. Juli 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Unter dem Titel "Monitore - die Fenster zu unseren digitalen Bildern..." möchte der Kalibriergeräte-Hersteller Datacolor in einer etwa 45 Minuten dauernden Präsentation auf wichtige Punkte bei der Monitor-Kalibrierung eingehen, auf Eigenheiten im Umgang mit Monitoren hinweisen sowie Licht ins Dunkel des üblichen Fachchinesischs bringen. So sollen Fragen wie "Was muss man unbedingt bei der Monitorkalibrierung beachten?", "Gibt es Unterschiede in der Kalibrierung von CRT- und LCD-Displays?", "Was brauche ich für einen Gamma- und Weisspunkt-Wert?", "MacOS, Vista, XP - gibt es da Unterschiede?" beantwortet werden.

Die etwa 45 Minuten dauernde Präsentation beginnt am 28. Juli 2009 um 19:00 Uhr.

Wie die Teilnahme funktioniert, wird detailliert in diesem PDF erklärt. Zum Seminar können Sie sich hier anmelden. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"