Malen mit der Kamera

24. September 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

"Umbruch. Zeugen aus Stahl und Stein" heißt eine neue Fotoausstellung, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) noch bis zum 11. November 2009 auf der "Galerie Industriearbeit" seines Industriemuseums Zeche Zollern zeigt. Zu sehen sind großformatige Arbeiten der Dortmunder Künstlerin Rita-Maria Schwalgin. Sie hat stillgelegte Industrieanlagen in den Focus genommen und spielt in ihren "FotoInszenierungen" mit Perspektive, Farbe und Licht.

Der Umbruch erlaubt spannende Blickwinkel auf unterschiedliche zeitliche Zustände der oft monumentalen Zeitzeugen - das wird in den Fotografien von Rita-Maria Schwalgin deutlich. Dabei wird der Wandel der Industrieorte zu Kult(ur)orten in den Arbeiten nicht kontinuierlich dokumentiert. Schwalgin arbeitet eher punktuell und exemplarisch. Durch die Fokussierung rückt sie die Motive, oft leicht ironisch und auf ihre Weise interpretierend, in ein neues Licht. Bei manchen Arbeiten schwelgt die Fotografin förmlich in kräftigen, atmosphärischen Farben - sie "malt" mit der Kamera.

Drei der größten kulturhistorischen Baustellen Dortmunds werden in dieser Ausstellung eigenwillig porträtiert: Das Dortmunder U mit seinen Licht-Inszenierungen während der Theaternacht 2007, "Phoenix-Ost" mit inzwischen weitgehend verschwundenen Relikten der Stahlzeit sowie aktuellen Baustellenbildern und "Phoenix-West" mit der kompletten Hochofenanlage sowie Detailaufnahmen.

Rita-Maria Schwalgin hat in Hannover Architektur studiert. Mit ihren fotografischen Arbeiten knüpft sie auch an familiäre Wurzeln an: der Urgroßvater war der bekannte hessische Architekt Georg Kegel, sein Bruder - einer der Pioniere der Fotografie - trug den Titel "Königlicher Hoffotograf, Schloss Wilhelmshöhe" (Kassel).

Umbruch. Zeugen aus Stahl und Stein. Dortmunder FotoInszenierungen von Rita-Maria Schwalgin

20.9. bis 15.11.2009, LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Grubenweg 5, 44388 Dortmund

Geöffnet Di - So 10 - 18 Uhr

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"