Motiv fotografisch freistellen

02. Dezember 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Sie möchten Ihr Motiv am PC von seinem Hintergrund befreien und in ein anderes Bild montieren. Dann nehmen Sie es gleich so auf, dass Sie keine Arbeit mit dem Freistellen haben.

Praktisch jedes Bildbearbeitungsprogramm bietet die Möglichkeit, den Hintergrund in Ihrem Foto auszuwählen und dann zu entfernen. Diese Auswahl gelingt umso einfacher, je deutlicher sich Ihr Motiv vom Hintergrund abhebt – und je gleichförmiger der Hintergrund ist. Wenn Sie also bereits bei der Aufnahme wissen, dass Sie Ihr Motiv später am PC freistellen möchten, erleichtern Sie sich mit entsprechenden Fotografien die Arbeit ungemein.

Sorgen Sie bei Aufnahme für einen Hintergrund, der in starkem Kontrast zum Motiv steht. Weißes Porzellan fotografieren Sie also vor einem dunklen Hintergrund, eine Blume oder ihren Hund vor einem hellen. Einen hellen Hintergrund erhalten Sie, indem Sie ein starkes Licht (zum Beispiel zweites Blitzgerät) direkt auf eine weiße Fläche richten.

Aber auch Farbkontraste erleichtern das Freistellen. Nehmen Sie zum Beispiel eine rote Tulpe vor grünem Hintergrund auf. Eine gelbe Sonnenblume bildet einen starken Farbkontrast zu einem blauen Hintergrund. TIPP: Oftmals hilft ein Polfilter, die Farben besonders satt und klar aufzunehmen.

Achten Sie auch darauf, dass der Bildhintergrund möglichst gleichförmig ist. Die rote Tulpe lässt sich deutlich schwerer von einem grünen Hintergrund befreien, wenn dieser aus dem Blättergewirr eines Busches besteht. Am besten bitten Sie einen Helfer, eine Decke oder eine farbige Pappe hinter Ihr Motiv zu halten. Ist das nicht möglich, sorgen Sie wenigstens für einen möglichst unscharfen Hintergrund, indem Sie nicht zu stark abblenden. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Bildbearbeitung & Digitalfotografie

Die besten Tipps per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"